Aktuelles

Ein bunter Markttag im Zeichen der Agenda 2030

Gepostet am Apr 22, 2018

21. April 2018; Pfaffenhofen a. d. Ilm; Bei Sonnenschein und fast tropischen Temperaturen fühlten sich unsere philippinischen Helfer pudelwohl, als wir gestern beim „bunten Markt der 17 Agenda 2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung“ auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz unseren Infostand betreuten. Maninoy und die Agenda 2030 Der Verein maninoy Patenschaft Philippinen e.V. beteiligt sich bei der Umsetzung der Agenda 2030 und arbeitet speziell an der Umsetzung von Ziel 17 – Globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen – und Ziel 4. – Inklusive,...

Mehr

maninoy informiert auf dem Bunten Markt in Pfaffenhofen a.d. Ilm

Gepostet am Apr 7, 2018

Am Samstag, 21. April 2018 findet von 9 bis 13 Uhr auf dem Hauptplatz in Pfaffenhofen a. d. Ilm ein “Bunter Markt” statt. Dabei verwandelt sich parallel zum Wochenmarkt der Platz vor dem Rathaus in einen „bunten Marktplatz der 17 Agenda-2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung“ mit über 25 Aktionsbereichen und Marktständen. Außerdem präsentieren sich die Pfaffenhofener Vereine und Organisationen, die bereits an der Umsetzung konkreter Agenda-2030-Ziele auf lokaler Ebene arbeiten. Mit dabei ist das maninoy-Team mit einem Marktstand, an dem wir darüber informieren, wie wir unseren...

Mehr

Wenn Kinder Bäume pflanzen …

Gepostet am Feb 25, 2018

Die Welt liegt in den Händen der Kinder. Das würde wohl niemand bestreiten? In Balagtas auf der philippinischen Insel Leyte führte maninoy e.V. letzte Woche eine Wiederaufforstungsaktion mit 60 SchülerInnen der örtlichen Paten-Grundschule durch. 120 flinke Kinderhände setzten 60 Mahagoni-Schösslinge in die fruchtbare Erde und begannen damit, auch ein Stück ihrer eigenen Zukunft zu gestalten. Jedes der 60 Schulkinder durfte einen Baum pflanzen. Aber mit der Pflanzung ist es nicht getan. Jedes Kind kümmert sich nun um seinen Baum, gießt und pflegt ihn, bis er groß ist. Die Idee zu dieser...

Mehr

Projekttag 13 – Badiangay Elementary School, Sta. Fe, Tacloban

Gepostet am Jan 19, 2018

„The kids really enjoy!“ sagte mir eine Lehrerin der kleinen Grundschule am Stadtrand von Tacloban, nachdem sie sich die Puppenwerkstatt erklären ließ, sich bei mir über den Verein maninoy e.V. erkundigte und dabei den Blick über die aufgeregte Kinderschar schweifen ließ. Ein schöner Moment an einem abgelegenen Ort – der eigentlich gar nicht auf dem Plan stand … Für den Abschluss des Circus de Bais 2018 war ein Projekttag in Manila an der University of the Philippines und deren Labor-Grundschule geplant. Zwölf Dozent*innen sollten morgens eine Einführung in unsere Arbeit bekommen und...

Mehr

Projekttag 12, J.E.S.U.S. Kids Therapy Center, Tacloban

Gepostet am Jan 18, 2018

Der letzte Vorhang fällt (A.d.R.: Das soll’s noch nicht gewesen sein.) Heute ist unser (vorerst) letzter gemeinsamer Projekttag angebrochen. Pünktlich um 9:00 Uhr sind wir bei den J.E.S.U.S Kids Therapy Center Foundation, Inc. für autistische Kinder in Tacloban angekommen. Das ist die Organisation, die wir auch schon in Ormoc und am Sonntag in der Mall besucht und unterstützt haben. Wir waren sofort bereit mit unserem Spielangebot zu starten. Die Lehrer baten uns jedoch erst beim nächsten Therapiewechsel so 1 ½ später mit unseren Workshops zu beginnen. Bedingt durch den schweren Regen und...

Mehr

Projekttag 11, Barangay Lapay, Tanauan

Gepostet am Jan 17, 2018

Spontane Planänderungen wegen Regen Die Einrichtung der Volunteers of the Visayans kämpfte mit Überschwemmungen und der RTR-Plaza, ein großer öffentlicher Platz in Tacloban, war nicht überdacht. Die gewöhnlich wimmelbildähnlichen Straßen waren fast menschenleer. Und auch die Schulen waren wegen des Regens geschlossen. Wo also hin mit unserem Circus-Angebot? Schließlich bot uns die Organisation „The Lighthouse – Kids International Ministry“ an, uns auf einer ihrer Essens-Ausgabe-Touren in die Randgebiete Taclobans mitzunehmen. Diese ursprünglich in Manila angesiedelte Organisation ist...

Mehr

Projekttag 10, Basketball Court, San Jose, Tacloban

Gepostet am Jan 16, 2018

Make a switch… los geht´s nach San Jose! Aufgrund der starken Regenschauer und stellenweise Überflutungen in den letzten drei Tagen fiel heute in ganz Tacloban die Schule aus. Auch die Behörden und einige Geschäfte waren geschlossen, um die Schäden des starken Regens zu beseitigen. Teilweise waren sogar die Zufahrten zu den einzelnen Gebäuden nicht befahrbar und das Wasser stand bis zu 50 cm hoch. Deshalb hat Marie gestern kurzfristig mit Ortvorsteher von San José, der 86ten Barangay von Tacloban vereinbart, dass wir heute freundlicherweise dort auf dem Basketball Court spielen dürfen, da...

Mehr

Projekttag 9 – Autism Awareness Week, Tacloban

Gepostet am Jan 15, 2018

City of tough people / Die Stadt der Zähen Der weiße 14-Sitzer im Sprinter-Style düst unter dem bröckeligen Torbogen hindurch: „W LC ME TO T CLOB N“. Wir haben die letzte Station für den Circus de Bais erreicht: Tacloban City auf Leyte. Hier in der Hauptstadt der östlichsten Region der Philippinen leben die Warays, eine Volksgruppe, die für ihre Zähigkeit bekannt ist. Nicht nur das bröckelige Schild lässt erahnen, welche Katastrophe die Stadt und ihre Bewohner erlebt haben. Während unser Van (wie der schnelle Überlandtransport auf den Philippinen schlicht genannt wird) sich auf der langen...

Mehr

Projekttag 8 – Batangay Balagtas, Matag-Ob

Gepostet am Jan 12, 2018

Es geht aufs Land hinaus! Am Morgen haben wir uns mit dem Bus auf den Weg nach Balagtas, einem Ortsteil von Matag-Ob auf der Insel Leyte, gemacht. Nachdem wir die überfüllten Straßen Ormocs verlassen haben, wehte uns im Bus mit offenen bzw. keinen Fenstern sofort frische Landluft entgegen, die eine erfreuliche Abwechslung zur staubigen Großstadtluft war. Dass wir an diesen schon oft besuchten Projektort zurückkehren hat mich besonders gefreut. Balagtas, ca. eine Stunde von Ormoc entfernt, ist eine kleine Ortschaft, die von Reis- und Zuckerrohrfeldern umgeben ist und man noch viel mehr das...

Mehr

Projekttag 7 – J.E.S.U.S Kids Therapy Center Foundation, Inc., Ormoc

Gepostet am Jan 11, 2018

Fühlen, riechen, schmecken… Die Organisation J.E.S.U.S Kids Therapy Center Foundation, Inc. wurde 2005 von Fayree P. Tayanes in Tacloban gemeinsam mit ihrer Mutter gegründet, um für ihren autistischen Sohn eine Therapiemöglichkeit vor Ort zu schaffen, da es bis dahin nur in Manila eine solche gab. Anfänglich mit ehrenamtlichen Helfern begonnen, gibt es inzwischen drei Einrichtungen mit ausgebildeten Mitarbeitern in Tacloban, Ormoc und Catbalogan auf Samar. Die Kinder und jungen Erwachsenen von 2 – 32 Jahren kommen vor oder nach der Schule für 1,5 Stunden zur Therapie in kleinen...

Mehr

Projekttag 6 – Ormoc Holy Trinity Montessori Academy Inc.

Gepostet am Jan 10, 2018

“Hier dürfen Kinder Kinder sein.” Nach dem wir am Montag eine extrem schaukelige mehrstündige Überfahrt von Dumaguete über Tagbiliran nach Ormoc hinter uns gebracht hatten, konnten wir uns gestern in Ruhe auf unseren heutigen Projekttag vorbereiten. Da Kathrin, Vroni, Rudi, Stefan und Andi schon weiterziehen mussten, haben wir ein neues Intro einstudiert und die Aufgaben und Workshops für die nächsten beiden Tage verteilt. Um kurz nach 8 Uhr holte uns Denni Lepon, der Schulleiter der Ormoc Holy Trinity Montessori Academy Inc., mit einem Pick-Up ab. Wir kannten ihn schon von...

Mehr

Projekttag 5 – Little Children of the Philippines, Dumaguete

Gepostet am Jan 9, 2018

Halleluja – schon über 1.000 Kinder! Am heutigen Tag begann unsere Abreise um halb neun. Begrüßt wurden wir bereits 15 Minuten vorher von unserem überpünktlichen und sehr freundlichen Fahrer mit einem „good morning!!“. Der zweite Projekttag bei den Little Children oft he Philippines (LCP) wurde von uns mit Spannung erwartet, da uns heute etwas Besonderes erwarten sollte. Vor Ort angekommen merkte man, dass heute wesentlich mehr Leute unterwegs waren. Direkt vor der Halle stehend hat es uns fast aus den Flipflops gehauen… in der etwa 18×25 Meter großen Halle feierten über 1.000...

Mehr

Projekttag 4 – Little Children of the Philippines, Dumaguete

Gepostet am Jan 6, 2018

Life Skills im Circus de Bais Nach drei erfolgreichen Projekttagen sind wir alle in einen öffentlichen Bus gestiegen und haben die Circus de Bais-Geburtsstätte wieder verlassen. Gerade eben noch frisch geduscht, klebt nach der Ankunft sofort der Großstadtstaub auf unserer Haut: Dumaguete – eine Stadt die, wie wir später erfahren haben, viel zu schnell wächst. An den Großstadtdschungel mussten wir uns nach dem überschaubaren Städtchen Bais erst einmal gewöhnen. Das Meer, dessen Wellen an das Ufer der schönen Hafenpromenade schlägt wird von der vollen Stadt und den vielen überladenen...

Mehr

Projekttag 3 – Science Highschool, Bais City

Gepostet am Jan 5, 2018

Projekttag 3 begann mit etwas Improvisation: Statt wie geplant 260 Jugendlichen konnten wir aufgrund von Platz- und Witterungsbedingungen „nur“ mit ca. 120 Kindern im Alter von 11-17 unsere Workshops gestalten. Aufgrund der vielen motivierten Gesichter sind wir nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Angebote direkt mit den Jung-Artisten in die Workshops gestartet. Mit ein Grund für die hohe Motivation war vermutlich auch die im März in der High School anstehende Talentshow, bei der sicherlich einige der neu erlernten Fähigkeiten präsentiert werden. Zur Auswahl standen Akrobatik,...

Mehr

Projekttag 2 – Dawis Elementary School, Bais City

Gepostet am Jan 4, 2018

„We hope you will come back soon!“ Heute waren wir in der Dawis Elementary School, in der uns 200 Kinder im Grundschulalter erwarteten. Um an die Schule zu kommen fuhren wir am Ende der Anreise eine Straße entlang, die uns mit großen Steinen und Unebenheiten durchrüttelte. Als wir beim Schulgelände ankamen, wurden wir mit minutenlangem Kreischen und Winken empfangen, worüber wir uns sehr freuten. Die Kinder schauten uns interessiert und gespannt beim Aufbauen der einzelnen Workshops zu und verteilten sich nach unserem Intro an die verschiedenen Stationen. Wir hatten Akrobatik,...

Mehr

Projekttag 1 – Mother Rita Homes, Barangay Lapaz

Gepostet am Jan 4, 2018

Ein bewegender Auftakt Den Auftakt für die Circus de Bais-Tour 2018 machte die Geburtsstätte des kulturpädagogischen Entwicklungshilfeprojektes: Die Multi Purpose Hall der Mother Rita Homes, ein soziales Wohnungsbauprojekt der Stadt Bais auf der Insel Negros. Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Kinder, die schon auf uns gewartet hatten, kehrten wir nicht nur gefühlt „nach Hause“ zurück sondern auch gleich den Boden der kleinen Halle am Stadtrand. Dank organisatorischer Unterstützung der maninoy-Projektkoordinatorin „vor Ort“ Angelita Francisco bekam die angrenzende West Elementary School...

Mehr

Circus de Bais 2018 – Es geht los!

Gepostet am Jan 3, 2018

Wie angespült liegt der rote (Zirkus)koffer am einsamen, nur vereinzelt von Treibholz gesäumten Strand in Sipalay. Ein Hund beschnuppert ihn neugierig. Doch nicht das Meer hat ihn hergetragen, er ist frisch aus Deutschland angereist. Hier im tiefen Sand, in dem die Rollen versinken, scheint der Weitertransport des Zentner-schweren Gepäckstücks unmöglich. Uns zumindest. Unser drahtiger Bootsfahrer kommt leichtfüßig angehopst, mit einem kräftigen Ruck hievt er den roten Giganten auf seine Schulter und ohne eine Miene zu verziehen stapft er in die anrollenden Wellen und lädt ihn zu den übrigen...

Mehr

Circus de Bais 2018

Gepostet am Dez 8, 2017

Die Flüge sind gebucht und die Projektreise “Circus de Bais 2018″ ist fertig geplant. Im Januar 2018 bringen wir wieder für zwei Wochen mit einem bunten Zirkus-Projekt Freude und Farbe u.a. in die vom Taifun Hayan 2013 schwer getroffenen Regionen. Auf der Reiseroute liegen Waisenhäuser, Schulen für Kinder mit und ohne Behinderungen sowie verschiedene für jedes Kind zugängliche öffentliche Plätze auf den Inseln Negros und Leyte. Auch Ihr könnt uns unterstützen, denn noch fehlt uns ein Teil der notwendigen finanziellen Mittel für einfache Unterkünfte, Reisekosten vor Ort und die Verpflegung...

Mehr

IPA World Conference Canada 2017

Gepostet am Sep 14, 2017

Das Projekt “Circus de Bais” wurde heute von Michi auf der IPA World Conference Calgary 2017 zum Thema “Playing with children in crisis” vorgestellt und hat reges Interesse geweckt.

Mehr

Freiluftsupermarkt in Freiham

Gepostet am Jul 23, 2017

Am 22.07.2017 waren wir mit einem Mitmachzirkus und einer Puppenwerkstatt vom “Circus de Bais”zu Gast beim Sommerfest des Freiluftsupermarkts Freiham. Die erzielten Einnahmen und Spenden kommen dem Zirkusprojekt auf den Philippinen im Januar 2018 zu Gute!

Mehr