“Silingan”, ein Nachbarschaftshilfeprojekt

Nachbarschaftshilfeprojekt „Silingan“

Das Projekt „Silingan“ (philippinisch: Nachbar) unterstützt die Nachbarn der Projektfarm in den Bergen von Negros mit Saisonarbeiten. Z.B. wird Kuh- und Wasserbüffeldung von diesen gekauft, der zur Bodenverbesserung auf den Feldern eingearbeitet oder bei der Kompostierung verarbeitet wird.

Weiterhin werden Nachbarn saisonweise beschäftigt, um die Wiederaufforstungen zu pflegen. Beim Projekt „Silingan“ werden vorwiegend Frauen unterstützt, die zum Teil der ethnischen Gruppe der Aetas angehören.